Kategorie: Uncategorized

Am „Elften im Elften“ in der „Dorfschmiede“

„Blau-Weiß“ startet in den Karneval Pünktlicher Karnevalsauftakt für Jedermann: Die Jecken von „Blau-Weiß“ Hartefeld starten mit ihrer Prinzenproklamation, die traditionell am „Elften im Elften“ im Vereinslokal „Zur Dorfschmiede“ ab 19.11 Uhr über die Bühne geht, in die neue Session. Vor der mit Spannung erwarteten Entscheidung, wer die Karnevalisten aus dem „Dorf mit H.“ anführen wird, nehmen die Karnevalsfreunde Abschied vom scheidenden Prinzen Fabian I. (Clancett) und seiner Garde. Spannend geht es auch bei der Vergabe

Karneval 2020

Offener Brief des ersten Vorsitzenden

Etwas mehr als 3 Wochen sind nun nach dem größten Unglück in der 64 jährigen Vereinsgeschichte des Spielmannszuges „Blau-Weiß“ Hartefeld vergangen. Im Zusammenhang mit der Kirmes in Geldern – Hartefeld waren wir am 31.August mit einem Planwagen unterwegs, der in einem Wendehammer umgefallen ist. Alle Verletzten sind inzwischen auf dem Wege der Besserung und keiner wird größere, bleibende Schäden davontragen. Viele Insassen haben durch großes Glück nur kleinere Blessuren, Schnitt- und Platzwunden oder Prellungen erlitten.

Offene Probe

Hartefeld feiert das Frühlingsfest

Mit Schwung und gut gelaunt in den Frühling tanzen: Dazu lädt der Spielmannszug „Blau-Weiß“ Hartefeld am Samstag, 4. Mai, ab 17 Uhr auf den „Alten Schulhof“ vor dem Hartefelder Jugendheim ein. Im Zentrum der Feier, die mit dem Kinderschminken, Spielständen und dem Besuch von „Mr. Green Balloons“ auch viel Unterhaltung für die Kleinen bietet, steht ein hölzerner Tanzboden, der ausgiebig getestet werden kann. Norbert Clancett, Vorsitzender von „Blau-Weiß“: „Mit Leckerem vom Grill, frischen Reibekuchen und

Starke Kappensitzung bei „Blau-Weiß“

Prinz Fabian und „Blaulichtgarde“ krönten die Session: Eine ausverkaufte „Dorfschmiede“, starke Büttenreden und Wortbeiträge, sportliche Tanzauftritte und Stimmungslieder, die ihre Wirkung auf ein feierfreudiges Publikum nicht verfehlten: Besser konnten es sich die Akteure der Kappensitzung von „Blau-Weiß“ Hartefeld nicht wünschen. Strahlender Mittelpunkt in einem von Elferratspräsident Lucas van Stephoudt und seinem Vater Herbert moderierten Programm war zweifellos Prinz Fabian I. (Clancett). Dem 20jährigen Vernumer, jüngster Prinz der „Blau-Weiß“-Historie, stand dabei eine beeindruckende Mannschaft zur Seite.

Sitzungen 2019

Wir freuen uns auf tolle Sitzungen mit Prinz Fabian I. und seiner Blaulichtgarde. Karten bekommt ihr bei Gabi Kisters unter Tel.: 02831/86670 oder per eMail an: ak@elektrotechnik-kisters.de

Archiv

Oben